4. WEINFEST GEGEN RASSISMUS

FC ST. PAULI-MUSEUM am MILLERNTOR
(Heiligengeistfeld / U St. Pauli)
09.05.2020 Verschoben 🙁 | INFOS HIER
riesling-trocken-schiefer-jakob-schneider-nahe-deutschland-715500717_600
WEINFEST GEGEN RASSISMUS

Wein und Fußball bzw. Wein und St. Pauli sind Themen, die hervorragend zusammenpassen. Dabei galt Wein in Norddeutschland immer als „Yuppie“-Getränk und zum Fußball gehöre das erst recht nicht. Durch die Eröffnung der Weinbar Sankt Pauli am Neuen Kamp und später der 1910-Weinbar im Foyer des FC St. Pauli-Museums sind die ersten Schritte gemacht worden, den Weinkonsum auf St. Pauli, beim FC St. Pauli und im Viertel da hinzubringen, wo er hingehört. Daran schließt auch die Initiative „Wein gegen Rassismus“ an. Politik und Wein sind genauso wenig trennbar wie Politik und Fußball.

Alle Gewinne gehen an antirassistische Initiativen und an 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V.

Die Weine unseres Partners Rindchen’s Weinkontor können mit 10% Messerabatt bestellt werden.

WEINPROBE
14.00 – 19.00 Uhr 28 Stände von und mit Top-Winzern / ca. 100 Weine zum Probieren Kosten:
15 € im Vorverkauf , 18 Euro Tageskasse
(inklusive Musikprogramm!)

MUSIKPROGRAMM
ab 19 Uhr
GRILLSTAND
Leckeres vom Antira-Grill, von fleischig bis vegan
(kostenpflichtig)

Stadionführung mit Weinbegleitung
Stadionführung mit einem Weinfachmann und Tasting von 3 Weinen an 3 besonderen Orten im Stadion (15 Euro / 12,50 Euro ermäßigt).
Nur in Verbindung mit Ticket Weinfest buchbar
Weinglas_transp_350 1
Die Winzer
FOLGENDE WEINGÜTER SIND PERSÖNLICH VOR ORT, weitere folgen
(mit je 3-4 Weinen im Gepäck)

Deutschland
Winzergenossenschaft Mayschoss / Ahr
Weingut Zähringer / Baden
Weingut Thomas Molitor / Franken mit Hubi von Wine for Punx
VDP-Weingut Clemens Busch / Mosel
Weingut Schlossgut Liebieg / Mosel
Weingut Materne & Schmitt / Mosel
Weingut Jakob Schneider / Nahe
Bio-Weingut Otto Laubenstein / Nahe
VDP-Weingut Kruger-Rumpf / Nahe
VDP-Weingut Bürklin-Wolf / Pfalz
Familienweingut Bangerth-Rinck / Pfalz
VDP-Weingut Karl Schäfer / Pfalz
Weingut Mehling / Pfalz
Lukas Kesselring / Pfalz
VDP Weingut Baron Knyphausen Draiser Hof / Rheingau
Weingut George / Rheingau
Weinhaus Hauck / Rheinhessen
Georg Fogt / Rheinhessen
Weingut Flick / Rheinhessen
Weingut Schlossmühlenhof / Rheinhessen
VDP-Weingut Kesselstatt / Saar
VDP-Weingut Van Volxem / Saar
VDP Weingut Schnaitmann / Württemberg
Weingut Florian Robert / Württemberg

International
Simelia Wines / Südafrika
Delicato Winery / USA, Californien
Celler de Capçanes / Montsant
Bodegas LAN / Spanien
Casa Castillo / Spanien
El Huique / Chile


FOLGENDE WEITERE STÄNDE PRÄSENTIEREN WEINE

RFU Sankt Pauli
Die Riesling-Experten aus St. Pauli mit “SuZ-Weinen” – leckere Weine für jeden Tag

Rindchen’s Weinkontor
Weinpartner Rindchen’s Weinkontor präsentiert die Vielfalt der bunten Weinwelt.

Tidenhub St. Pauli
Vier Weine unter eigenem Label.
Glas_hoch_web
STADIONFÜHRUNG
Mit Weintasting
Ein Weintasting der ganz besonderen Art: die Weinfexperten unseres Partners Rindchen’s Weinkontor stellt Euch drei besonders ausgewählte Weine an verschiedenen Orten im Stadion vor. Auf der Tour begleitet werden Ihr von einem unserer erfahrenen Stadion-Guides, der Euch unsere Heimat das Millerntor näherbringen wird.

ACHTUNG: zusätzlich muss ein Ticket für das Weinfest gebucht werden!

Dauer ca. 75 min. Preis: 15 Euro / 12,50 Euro ermäßigt
Inklusive 5 Euro-Gutschein für den FC St. Pauli Fanshop

Stadionführungen mit Weintasting

KONTAKT ANFAHRT

Hier liegt die Fläche des zukünftigen FC St. Pauli-Museums, in der das Weinfest gegen Rassismus stattfindet.

Hier liegt die Fläche des zukünftigen FC St. Pauli-Museums, in der das Weinfest gegen Rassismus stattfindet.

Das §. Weinfest gegen Rassismus findet im Foyer und in der Fläche des FC St. Pauli-Museums am Millerntor statt. Dort befindet sich auch unsere Tageskasse.

Das FC St. Pauli-Museum befindet sich in der Gegengerade des Millerntor-Stadions, rechts neben dem Fanladen St. Pauli und den Fanräumen (inkl. AFM im FC St. Pauli).

Adresse: Heiligengeistfeld 1, 20359 Hamburg.

1910 - Museum für den FC St. Pauli e.V.

IMPRESSUM
1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V.
Postadresse:
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg

E-Mail: info[at]1910-museum.de 

Vorstandsvorsitzender: 
Michael Pahl

Stellvertreter: 
Sönke Goldbeck
Roger Hasenbein
Rainer Klinitzki
Christoph Nagel

USt.-Identifikationsnummer:
DE290344711

Registernummer
VR 21561 (Amtsgericht Hamburg)

Design & Programmierung: beniwerth.de
Fotos: Stefan Groenveld, iStock