FC St. Pauli Weinbar Kein Wein den Faschisten

Weinfest gegen Rassismus

Tolle Menschen, leckeres Essen, Musik und natürlich ganz viel Wein – das macht seit 2017 das jährliche Weinfest gegen Rassismus aus. Dabei generieren wir gutes Geld für gute Zwecke. Pandemiebedingt mussten 2020 und 2021 leider ausfallen. Zuletzt kamen 2019 über 1000 Besucher, die fast 100 verschiedene Weine probierten. Kettcar – selbst gern in der Weinbar zu Gast – sorgten für das musikalische Finale.  
Weinfest 2017
Weinfest 2018
Weinfest 2019
Wie so oft klingt die erste Idee ganz harmlos – „Weinbar läuft immer besser, lass mal ein Weinfest machen!“ Mehr Möglichkeiten schaffen, verschiedenste Weine probieren und vergleichen, Menschen begeistern. Weg vom Elitären, der Spaß am und mit Wein soll im Vordergrund stehen. 
 
Das Projekt ist dann doch ein bisschen größer geworden. Stadionführungen mit Weinbegleitung, vernünftiges Essen, vom Start weg mehr Winzer und Besucher, als erwartet, Live-Musik, die ganze Logistik im Hintergrund – und ein großer Teil davon immer noch ehrenamtlich gestemmt.
 
Das kommt nicht nur bei den Besuchern gut an, sondern auch von den Winzern bekommen wir oft geradezu begeistertes Feedback.
Das Konzept: Es gibt in der Gegengeraden fünf Stunden lang – von 14 bis 19 Uhr – bis zu 100 Weine zu probieren, während parallel Stadionführungen mit Weinbegleitung laufen. Zum Abschluss bleibt die Bar bis 23 Uhr bei Live-Musik und DJs geöffnet. Das reicht dann auch – schließlich findet das Weinfest traditionell am Tag vorm letzten Heimspiel statt und Weinbar-Crew wie Besucher sollen dann ja schon wieder fit sein.
 
Ohne die Partner und Unterstützer von Rindchen’s Weinkontor, RFU – Riesling für uns St. Pauli, Grand Hotel van Cleef und natürlich dem FC St. Pauli wäre das alles nicht möglich. 
 
So konnten schon über 25.000 Euro für den guten Zweck gesammelt und in passende Projekte und Organisationen gesteckt werden. Mehr unter „Haltung“.

Mehr als Wein beim Weinfest

Ein besonderes Highlight: wie könnte man besser Stadion-Feeling und Weingenuss verbinden? An drei Stopps der 75-minütigen Führungen wird je ein Wein durch die Weinexperten von Rindchen's Weinkontor vorgestellt.

Stadionführungen. Mit Wein.

Ein besonderes Highlight: wie könnte man besser Stadion-Feeling und Weingenuss verbinden? An drei Stopps der 75-minütigen Führungen wird je ein Wein durch die Weinexperten von Rindchen’s Weinkontor vorgestellt.
Unsere Mitorganisatoren von RFU – Riesling für uns St. Pauli steuern nicht nur eine Auswahl an Winzern bei und machen einen eigenen Stand - sie sorgen auch für das leibliche Wohl. In exzellenter Qualität, fleischig und vegan.

Futter. Lecker.

Unsere Mitorganisatoren von RFU – Riesling für uns St. Pauli steuern nicht nur eine Auswahl an Winzern bei und machen einen eigenen Stand – sie sorgen auch für das leibliche Wohl. In exzellenter Qualität, fleischig und vegan.
Was wäre St. Pauli ohne Musik? Zum Abschluss des Weinfests gaben sich u.a. schon Thees Uhlmann und Kettcar die Ehre - Acts unseres Partners Grand Hotel van Cleef, die auch selbst gerne mal in der Weinbar trinken.

Musik. Laut.

Was wäre St. Pauli ohne Musik? Zum Abschluss des Weinfests gaben sich u.a. schon Thees Uhlmann und Kettcar die Ehre – Acts unseres Partners Grand Hotel van Cleef, die auch selbst gerne mal in der Weinbar trinken.